Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 6.0 von 6. 3 Stimme(n).
04.05.2010 Ralf Abbasi

Iran baut Kupferanlage in Weißrussland


Iran, Weißrussland

Trotz der politischen Freundschaft ist das Handelsvolumen zwischen beiden Staaten, Iran und Weißrussland, signifikant gering.

Laut iranische Medien wird demnächst in Weißrussland ein iranische Kupferdraht Fabrik eröffnet.

Der Rohstoff für die Herstellung des Kupferanlage wird vom Iran geliefert. Die Anlage wird im ersten Jahr 12.000 Tonnen Kupferdraht herstellen. Im zweiten Jahr sind 50.000 Tonnen geplant.

Das Handelsvolumen zwischen Iran und Weißrussland beträgt zur Zeit 3,2 5 Milliarden Dollar. Der Iran baut in Weißrussland das iranische Auto Samand.

 


Gerne können Sie den ersten Kommentar schreiben.






* Bitte haben Sie Verständnis, dass die Redaktion Beiträge editiert oder nicht freigibt mit dem Ziel einen moralischen Austausch zu gewährleisten.