Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 6.0 von 6. 1 Stimme(n).
04.05.2010 Ralf Abbasi

Iran und China streben Handelsvolumen von 20 Mrd. Dollar an


Iran, Ahmadinejad, Jintao, China

Links der iranische Präsident Ahmadinejad mit seinem chinesischen Amtskollegen Hu Jintao. China lehnt weitere Sanktionen gegen Iran ab. (Archivphoto)

Laut Mehr News trafen sich der iranische und chinesische Finanzminister bilateral im Rahmen der Weltbank Konferenz in Washington.

Beide bekräftigten den Ausbau der Handelsbeziehungen. Ein Volumen von 20 Millarden Dollar wird angestrebt, zur Zeit beträgt es 10 Milliarden Dollar.

Mehr hier.


Gerne können Sie den ersten Kommentar schreiben.






* Bitte haben Sie Verständnis, dass die Redaktion Beiträge editiert oder nicht freigibt mit dem Ziel einen moralischen Austausch zu gewährleisten.