Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 6.0 von 6. 3 Stimme(n).
15.04.2010 Ralf Abbasi

Iran: Uran Deal ist weiterhin möglich


Der iranische Außenminister Manouchehr Mottaki am Mittwoch im iranischen Staatsfernsehen.

Der iranische Außenminister Mottaki sagte am Mittwoch im iranischen Fernsehen, dass der Iran weiterhin an einem Austausch von Uran interessiert sei.

Hintergrund ist der Forschungsreaktor in Teheran, wofür das Uran, welches in den 90ern unter der Vermittlung der IAEA erworben wurde zu Ende neigt. In den Genfer Gesprächen, im Oktober letzten Jahres, hatte der Iran und die fünf UN-Vetomächte plus Deutschland ausgemacht, niedrig angereichertes Uran des Iran mit höher angereichertem Uran auszutauschen. Der Deal ist jedoch geplatzt, da keine Einigung über den Ablauf und Menge des Urans erzielt werden konnte. Seitdem strebt der Westen weitere Sanktionen gegen den Iran an.


Gerne können Sie den ersten Kommentar schreiben.






* Bitte haben Sie Verständnis, dass die Redaktion Beiträge editiert oder nicht freigibt mit dem Ziel einen moralischen Austausch zu gewährleisten.