Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.5 von 6. 10 Stimme(n).
18.08.2010 Redaktion

Vollständiger Interview-Beitrag von Mohammadi Ashtiani


Nach der Ausstrahlung der Sendung "20:30" im iranischen Staatsfernsehen waren die Reaktionen einhellig: Der iranische Staat zwang angeblich Frau Ashtiani mit Folter zum Geständnis. Das Problem ist jedoch, sie legte gar kein Geständnis ab.

Für die deutsche Übersetzung der Sendung bitte hier klicken.

 


Gerne können Sie den ersten Kommentar schreiben.






* Bitte haben Sie Verständnis, dass die Redaktion Beiträge editiert oder nicht freigibt mit dem Ziel einen moralischen Austausch zu gewährleisten.