Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
25.05.2010 Ralf Abbasi

UN-Generalsekretär hofft auf baldige Lösung des iranischen Atomproblems


Ban Ki-moon

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon

New York (RIA Novosti/AFP/Irananders) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon sagte, dass die Einigung zwischen Iran, Brasilien und der Türkei über den Uranaustausch im Falle einer Zustimmung seitens der Internationalen Atomenergieagentur als einen wichtigen Schritt zur Herstellung von Vertrauen bei der friedlichen Lösung der iranischen Atomfrage ist. "Ich hoffe darauf, dass die Vereinbarung den Weg zur diplomatischen Lösung des Problems ebnen wird", sagte UN-Generalsekretär Ban Ki Moon am Montag auf einer Pressekonferenz in New York, und fügte hinzu: "Ich weiß die diplomatische Initiative Brasiliens und der Türkei zu schätzen. Jetzt sollte diese Initiative sich auf der Ebene der IAEA auswirken."

 


Gerne können Sie den ersten Kommentar schreiben.






* Bitte haben Sie Verständnis, dass die Redaktion Beiträge editiert oder nicht freigibt mit dem Ziel einen moralischen Austausch zu gewährleisten.